St. Oswald-Damen

Damen Windischgasten

 

St. Oswald – eine Bank in der Defensive

Vergangenes Wochenende reisten die Oswalderinnen nach Windischgarsten – ein Gegner, den man bis dato noch nie bezwingen konnte, doch das Blatt wendete sich: Windischgarsten bekam von Anfang an die Stärke des Oswalder Defensiv-Bollwerks zu spüren und musste sich in vielen Zweikämpfen geschlagen geben. Für den USV St. Oswald boten sich schon bald gute Chancen. Der erste Treffer ließ aber noch auf sich warten. Erst in Minute 42 konnte Lea Pilgerstorfer nach einem Eckball von Eva Kern das 1:0 erzielen. Die Heimischen hatten nur sporadisch eine passende Antwort auf das starke Spiel der Oswalderinnen parat. Den Sieg festigte Nadine Ecker schlussendlich in Minute 85. Unbedrängt versenkte sie das runde Leder im Netz.  Das Mühlviertel bestimmt die Tabelle der OÖ Landesliga. St. Oswald führt nach wie vor, aber ganz knapp dahinter schon Eidenberg mit nur vier Toren weniger. Wird es erst im letzten Spiel im direkten Duell entschieden werden, wer im Herbst ganz oben steht? Lassen wir uns überraschen! Zuvor jedoch treffen die Oswalderinnen daheim noch auf die SPG Dorf/Andorf. Termin für alle Fans: Samstag, 14. Oktober, 16 Uhr.

 

Tabelle

Read more

Entenrallye 2017

Entenrallye 2017

Sortieren nach
« 1 von 3 »

Read more

U10/11 International

20170415_155946

Internationaler Erfolg – 2. Platz bei der Bayern Trophy für die U10/11 der USV St. Oswald bei Freistadt

Von 15-04-2017 bis 16-04-2017 fand im Raum München das internationale Osterturnier – die Bayern Trophy – statt. Mit insgesamt 152 Mannschaften aus elf Nationen nahmen über 1.800 Nachwuchsfußballer aus allen Altersklassen von der U9 bis zur U19 an diesem stark besetzten Turnier teil. Neben Mannschaften aus Belgien, England, Frankreich, Italien, den Niederlanden, Österreich, Polen, der Schweiz, der Tschechischen Republik, Ungarn und Deutschland, war auch die U10/U11 Nachwuchsmannschaft des Union Sportvereins St. Oswald bei Freistadt vertreten. Bereits am ersten Spieltag wurde auf Augenhöhe um den Turniersieg gekämpft und sehr attraktiver Fußball geboten. Mit einem Sieg, einem Unentschieden und einer Niederlage gegen Mannschaften aus Deutschland, Italien und Belgien erreichte die Mannschaft des USV St. Oswald den 2. Platz in der Gruppenphase und somit das Halbfinale, wo am nächsten Tag der Gruppensieger der zweiten Gruppe aus Italien – Rozzano Calcio wartete. Die zahlreich mitgereisten Fans sahen ein spannendes und an Dramatik kaum zu überbietendes Spiel, das nach einem 1:1 erst im Elfmeterschießen entschieden wurde. Hier setzte sich die junge Mannschaft aus St. Oswald mit 4:2 durch und stand somit im Finale. Gegner war wiederum eine Mannschaft aus Italien – Scarioni 1925. Auch in diesem Spiel sah es lange danach aus, dass das Spiel wieder im Elfmeterschießen entschieden werden sollte. Erst in der letzten Spielminute erzielten die Italiener das alles entscheidende 2:1.

Trotz der Finalniederlage waren die jungen Kicker des USV St. Oswald überglücklich über den hervorragenden 2. Platz bei diesem internationalen Turnier. Neben der Teilnahme am Turnier durfte natürlich ein Besuch der Allianz-Arena und der Trainingsstätte des FC Bayern München in der „Säbener Straße“ nicht fehlen.

 

 

 

Read more